Mittelerdes Pfade und Wege… 

 home
Too Cool for Internet Explorer

02. August 2007 – Tod dem Elb! Rettet den Elb!

Bloged in Berichte ab dem Jahre 1655 3. Zeitalter by admin Donnerstag August 9, 2007

Jetzt noch verottet das Untier was einst als Sumpfdrache betitelt wurde am Ufer eines Sees in den Entwassern und unsere Helden lassen es sich in der nahen Garnisionsstadt Iant Arnor gut gehen. Die Menschen begegnen Ihnen mit Freude, Achtung, Respekt und ganz viel Höflichkeit. Glücklicherwiese hatte der Wirt sie ob ihrer Heldentat umsonst wohnen lassen und verköstigt, doch als Celissa unterwegs war, um für die Weiterreise Proviant einzukaufen stockte ihr fast der Atem. Teuer ist das Reisen, wenn man auf langfristig unverderbliche Ware setzt und so langsam wurden alle Geldbeutel schmaler und vor allem leichter. Nicht zuletzt auch wegen dem lieben Gelde wurde die Abreise alsbald beschlossen und auch wegen der widrigen Gegend in der letzten Zeit, sehnten sich jetzt alle nach schönerer Umgebung und wahrlich angenehmerer Natur. Ithilien lag nahe und noch aus vergangenen und ruhmreichen Tagen existierte im Süden von „Gondors Garten“ ein Lehen, welches wiederum Celissa gehörte und welches jährlich einen kleinen Gewinn erwirtschaftete. Diesen wollte man sich abholen und vielleicht die Annehmlichkeiten auf dem Gut für einige Tage genießen. Doch es sollte anders kommen… (more…)

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k